Schielen Siamkatzen?

Wahr ist, dass Siamkatzen durchaus eine Tendenz zum Schielen haben. Das hat diese Katzenrasse mit allen so genannten Points genannten Katzen eben gemeinsam. Point (Punkt) bezieht sich auf die dunklen flecken in der ansonsten hellen Fellfärbung. Bei der Siamkatze sind vor allem die Pfoten, dass Gesicht und die Ohren dunkel gefärbt.

Warum die Point-Katzen eine solche Tendenz haben? Hier wird ein genetischer Defekt vermutet, der sich in einem Melaninmangel begründet.

Immerhin zeigt die Frage mit dem Schielen auch, wie sich Rassestandards zum positiven wenden können. Galt in früheren Zeiten das Schielen der Siamkatze noch als wünschenswert und wurden Katzen dann sogar absichtlich der Silberblick angezüchtet, werden heute schielenden Katzen von den Züchtern meist von der Zucht ausgeschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.