Züchtung von Siamkatzen

Es gibt mehrere Rassekatzenzuchtvereine und Dachverbände, die die Zucht der Siamkatze mit ihren Rassestandards beeinflussen. In Vereine, die der CFA angeschlossen sind, dürfen nur Katzen der Grundfarben miteinander verpaart werden. Die Kreuzung mit anderen Farbschlägen oder gar Fremdrassen ist nicht erlaubt. Dabei kommt bei anderen Verbänden aber durchaus auch die Orientalische Kurzhaar als Kreuzungspartner in Frage. Im übrigen kam die Siamkatze selbst auch zum Einsatz, um andere Rassekatzen entstehen zu lassen, sie sollte ihre Schlankform aber auch ihre Pointfärbung mit ein bringen. Und so weisen die Javanese-Katze, Colourpoint, Birma-Katze, Burma-Katze, Havanna-Katze, Ocicat und auch die Tonkanesen heute genetische Eigenschaften der Siamkatze auf.

Schwangerschaft und Geburt bei der Siamkatze

Die Tragezeit der Siamkatze ist etwas länger als bei anderen Katzen. Im Schnitt dauert die Schwangerschaft 66 Tage, es können aber auch ein paar Tage mehr sein. Bei der Geburt ist die Siamkatzenmutter dann ungern alleine und braucht ihren Menschen. Die meisten Kätzinnen bekommen die eigentliche Geburt dann ganz gut selbst hin. Wer befürchtet, dass die schmale und schlanke Siamkatzen Probleme hat, ihre Welpen auf die Welt zu bekommen, irrt, denn die Kitten selbst haben eben auch entsprechend schmale Köpfchen.

Siamkatzenbabys sind erst einmal weiß

Auf die Welt kommen die Siamkatzenbabys dann weiß. Ab dem zweiten Lebenstag kann man dann an den Pointer-Stellen erste Farben erkennen. Bis sich die Augen öffnen dauert es eine Woche.

Bei einem guten Züchter sollten Siamkatzenwelpen eine gute Sozialisation erhalten und Neugierig werden und ihre Menschenfreundlichkeit entwickeln können.

Abgabe von Siamkatzenbabys erst mit zwölf Wochen

Mindestens zwölf Wochen sollten die kleinen Siamkatzen bei ihrer Mutter und ihren Geschwistern bleiben. Ihre soziale Entwicklung braucht eben ein wenig länger als bei einer normalen Hauskatze. In diesen zwölf Wochen entwickelt sich aber auch das Immunsystem der kleinen Siamkatze, erste Impfungen werden vorgenommen.