Infos Siamkatze

Die Siamkatze gehört zu den Kurzhaarkatzen. Das durchschnittliche Gewicht einer Siamkatze ist moderat. Kater werden zwischen 4 und 5 Kilogramm schwer, Kätzinnen bringen es auf 3 bis 4 Kilogramm. Siamkatzen können recht alt werden, nicht selten hört man von 18 oder gar 20 Jahre alten Exemplaren dieser Rasse.

Siamkatzen gibt es in vielen verschiedenen Farbvarianten. Wenn man von dem Sonderfall der rein weißen Siamkatze absieht, haben diese Katzen immer ein helles Fell mit auffälliger Zeichnung an Pfoten, Ohren, im Gesicht und am Schwanz. Durch die verschiedenen Grundfarben und Pointerfarben gibt es mehr als 100 farbliche Möglichkeiten. Siehe auch Aussehen von Siamkatzen und Farben von Siamkatzen.

Alle Infos Siamkatze im Überblick

Herkunft und Geschichte der Siamkatze

Etwas ausführlicher ist die Geschichte über die Herkunft der Siamkatze. Sehr lange gibt es diese Katzenrasse noch nicht in Europa, erst in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts kamen sie aus dem damaligem Siam nach England und in die USA. Ihr Siegeszug war nicht aufzuhalten, sehr schnell eroberten die Siamesen die Herzen der Katzenfreunde. Geschichte und Herkunft Siamkatze

Thaikatze

Heute unterscheidet man Siamkatzen vom alten bzw. traditionellen Typ und die moderne Siamkatze. Siamkatze und Thaikatze.

Siamkatze kaufen

Wer sich für eine Siamkatze entscheidet, kann eine aus dem Tierschutz holen. Vermehrerbetriebe um Kosten zu sparen sind keine Lösung, oft werden solche Katzen schneller und öfters Krank als Katzen von einem guten Züchter. Den braucht man und sollte ihn gut auswählen, ehe es an das Siamkatze kaufen geht.

Vor dem Einzug

Vor dem Einzug einer Katze, vor allem, wenn es eben die Erste ist, gilt es das Haus katzensicher zu machen und eine Grundausstattung für den neuen Mitbewohner zu besorgen. Und immer dran denken, so eine Siamkatze kann durchaus auch gut 20 Jahre alt werden, ihr durchschnittliches Alter wird mit 15 Jahren angegeben. So eine Siamkatze ist also eine Entscheidung für einen längeren Lebensabschnitt. Wie alt werden Siamkatzen.

Berühmte Siamkatzen

Die unglaubliche Reise

Die unglaubliche Reise ist ein Familienfilm aus dem Jahre 1963. Erzählt wird die Geschichte einer Siamkatze, eines Labradors und einer Bullterrierhündin durch die Wildnis Kanadas.

Die eine oder andere Siamkatze hat es bereits ins Weiße Haus geschafft, jeweils in Begleitung einer Präsidententochter (Berühmte Siamkatzen). Und es gibt auch zahlreiche Filme, in denen diese Katzenrasse zu sehen ist. Nicht so gut weg kam das Siamkatzenpaar Si und Am in Susi und Strolch. Eine abenteuerliche Reise durch Kanada erlebte eine Siamkatze mit zwei Hunden in Die unglaubliche Reise. Und in der Serie UFO, wurde Anfang der 1970er Jahre gedreht und gesendet, versuchte eine Siamkatze die Welt zu erobern (UFO – Die Siamkatze).