Old Possum’s Book of Practical Cats und das Musical Cats

T.S. Eliot schreib Katzengedichte für seine Patenkinder, die Sammlung, Old Possum’s Book of Practical Cats, wurde 1939 erstmals in England veröffentlicht und diente auch als Vorlage für Cats, dem berühmtesten Muscial aller Zeiten. T.S. Eliot war selbst ein großer Liebhaber von Katzen und gibt hier Einblicke über den Charakter der Katzen im Allgemeinen und das Wesen einer jeden im Besonderen. Im Old Possums Kateznbuch kommt auch Gegnhis vor, eine Siamkatze. Sie ist wohl Gegner von Growltiger.

T.S. Eliot, Thomas Stearms Eliot, lebte von 1888 bis 1965, er war ein englischsprachiger Lyriker, Dramatiker und Kritiker. 1948 erhielt T.S. Eliot den Literaturnobelpreis.

Musical Cats

Old Possums Katzenbuch wurde mit dem Musical Cats schließlich auch vertont. Auch im Muscial erscheinen als Rollen Die Siamesen. Auch hier sind die Siamesen wieder die Gegner von Growltiger, dem gefürchteten Piratenkater.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.