Die unglaubliche Reise (The Incredible Journey)

Die unglaubliche Reise

Die unglaubliche Reise ist ein Familienfilm aus dem Jahre 1963. Erzählt wird die Geschichte einer Siamkatze, eines Labradors und einer Bullterrierhündin durch die Wildnis Kanadas.

Auch The Incredible Journey, Die unglaubliche Reise, ist eine Wald Disney Filmproduktion. Der Film basiert auf dem Buch The Incredible Journey von Sheily Burnford (1918-1984). Gedreht wurde die ungewöhnliche Reise dreier Tiere durch die Wildness im Jahr 1963. Hauptdarsteller sind ein Labrador Retriever Namen Luath, ein Bull Terrier namens Bodger und eine Siamkatze mit Namen Tao.

Eigentlich geht es den drei tierischen Freunden nicht schlecht. Allerdings sollen sie einige Tage bei jemand anders verbringen, da ihre Familie verreist ist. Als der Mann, bei denen sie diese Tage verbringen müssen, zum Jagen aufbricht, verabschiedet er sich zwar von den Dreien und erklärt auch dem Labrador, dass er eben nicht mit zur Jagd dürfe, weil er auf seine beiden Freunde aufpassen müsse, aber so ganz verstehen es die Drei eben nicht. Und so kommt als erstes der Labrador auf die Idee, nach Hause zurückzukehren und es folgt ihm schließlich auch Bull Terier Bodger und Siamkatze Tao.

Um in ihr zu Hause zurück zu kommen unternehmen die drei eine 250 Meilen lange Reise durch die Wildnis Kanadas. Die drei sind aber Haustiere, und haben auf ihrer Reise so manches Abenteuer vor sich und vor allem, sie haben weder Ahnung von Nahrungssuche noch von Verteidigung. So ertrinkt der Siamkater auf der Reise beinahe. Nach einigen abenteuerlichen Wochen der Reise kommen die drei dann aber wieder bei ihrer Familie an.

Schön an dem Film ist auch, dass die drei Tiere nicht vermenschlicht werden. Eine schöne Familienunterhaltung ohne Albernheiten aus dem Walt-Disney-Studio eben.

Die unglaubliche Reise
– Den Film Die unglaubliche Reise gibt es bei Amazon zum kaufen und sofort downloaden aber auch zum ausleihen.

Die Unglaubliche Reise

Produktionsland: USA
Originalsprache: Englisch
Erscheinungsjahr: 1963
Länge: 80 Minuten
Altersfreigabe: Ab sechs Jahre.

Videovorschau von Eine unglaubliche Reise (1963)


Die Vorschau ist allerdings auf englisch und dauert nur 30 Sekunden, aber man kann alle Hauptdarsteller mal sehen.

Remake von 1993 ohne Siamkatze

Es gibt ein Remake des Filmas aus dem Jahr 1993 mit dem Titel Zurück nach Hause – Die unglaubliche Reise. Die Siamkatze wurde in diesem Remake allerdings durch eine Colourpoint zbw. Perserkatze ersetzt. Nicht die einzige Umbesetzung, aus dem Labrador Retriever wurde ein Golden Retriever, aus dem Bull Terrier eine Amerikanische Bulldogge. In diesem Remake reden die Tiere auch und unterhalten sich. Zurück nach Hause – Die unglaubliche Reise. Vom Remake gibt es auch einen zweiten Teil: Ein tierisches Trio – Wieder unterwegs. Im Ein tierisches Trio müssen sich die beiden Hunde und die Katzen allerdings diesmal nicht durch unwegsame Wälder schlagen, diesmal geht es quer durch San Francisco.